Corona-Regeln

Massnahmen

Hygiene-Massnahmen im Atelier Coni-Art

  • Die Teilnehmenden müssen gemäss Regeln des Bundesrates und des Kantons Bern genesen oder geimpft sein
    und dies mit einem Zertifikat belegen (2G).

  • Beim Eintreten müssen die Teilnehmenden die Hände desinfizieren. Desinfektionsspray steht zur Verfügung.

  • Im Atelier gilt Maskenpflicht.

  • Für jeden Kurs gibt es eine Präsenzliste mit mobilen Telefonnummern, so dass jede und jeder Teilnehmer*in
    kontaktiert werden kann nach dem Kurs.

  • Jeder Kurs verfügt über eine WhatsApp-Gruppe, die zusätzlich erlaubt, die Teilnehmenden vor und nach den
    Kursen zu kontaktieren.

  • Es werden keine Getränke ausgeschenkt, jede und jeder bringt Getränke und Verpflegung selber mit.

  • Das Atelier hat Fenster, die regelmässiges Lüften – mindestens alle 30 Minuten – erlauben.